Aktzeichnen 29./ 30.8.20
Vom Samstag, 29. August 2020 -  10:00am
Bis Sonntag, 30. August 2020 - 05:00pm

web aktmalerei Atelierploeger

 

„Aktzeichnen: Mit der Linie zum Körper“

Dozent/-in:            Cornelia Nass (Zeichnerin und Illustratorin),

                               Axel Plöger (Bildender Künstler, Maler)

 

Kosten: 180 € (2 Tage)

Termine:   Wochenende Sa/ So, 29.8. und 30.8.20
jeweils 10.00 – 17.00 Uhr

Gruppe: 5 – 10 Teilnehmer/-innen

Ort: AtelierPLÖGER, Detmold

 

Aktzeichnen mit Modell im AtelierPLÖGER. Die Einfachheit und Direktheit der Aktzeichnung gehört zu den inspirierendsten Herausforderungen bildnerischen Arbeitens. In einem Abendkurs über sechs Wochen begegnet dieser Workshop der zeichnerischen und malerischen Darstellung des Körpers mit vielfältigen Techniken und Materialien. In den zahlreichen und angeleiteten Übungen entstehen spontane Skizzen bis hin zu ausgearbeiteten Aktzeichnungen und freien Arbeiten.

Die Zeichnungen und Bilder entstehen mit Aktmodel. Die Kosten für das Aktmodell sowie grundlegende Materialien sind in der Kursgebühr enthalten (Skizzenpapiere, Kohle, Kreiden, Graphitstifte, Acrylfarben, Zeichenbretter, Staffelei und Pinsel). Zusätzliche Materialien wie Leinwände oder spezielle Zeichenmaterialien können mitgebracht werden.

Achtung: In diesem Seminar werden die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.
Jede/r Teilnehmer/in verfügt in dem Atelierraum mit 180 m2 Grundfläche über einen eigenen Arbeistplatz mit ausreichend Abstand . Zu Beginn und Ende der Arbeitsphasen ist das Tragen eines Mundschutz verpflichtend. 
 

 

Übernachtungsmöglichkeiten in nahegelegenen Hotels und Pesnionen können auf Wunsch angeboten werden.

 

Das Aktzeichnen findet statt im Malraum im AtelierPLÖGER:

AtelierPLÖGER
Sachsenstraße  27
32756 Detmold

Anmeldung:
Axel Plöger
Tel.: 0163 8651 266
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort AtelierPLÖGER